Die schönsten Bücher für den Frühling & zum Wohlfühlen

Frühlingsbücher

Wenn es eine Sache gibt, die mich wirklich viel Zeit und Geld kostet, dann sind es Bücher. Lektüren, die mich nicht nur inspirieren, sondern auch meinen ausgeprägten Sinn für Schönheit ansprechen. Diese drei Bücher habe ich vor kurzem entdeckt und sie haben mich schon viele Stunden in sanfte Watte gehüllt, mir leckere Gerichte beschert und eines von ihnen sprüht nur vor Hingabe. 

Yoga oder die Kunst, sich selbst zu finden

Yoga ist so viel mehr und doch eins. Yoga ist eine tiefe Verbindung mit allem, was ist und doch so weit, offen und richtungsweisend für das Leben jeden Einzelnen. Dieses Buch ist eine spirituelle Offenbarung für Menschen, die Ästhetik, hingebungsvolle Anleitungen und breites Wissen lieben. Es wurde vom Schöpfer des legendären Wanderlust-Festivals ins Leben gerufen und wurde von zahlreichen weiteren Yogalehrern mitgeschaffen. Es gibt wunderbare Yogaflows mit jeweils einer Playlist, Meditations- und Atemtechniken und Bildern voller Kraft und Ausdruck. Dieses Buch öffnet den Geist für Stille und neue Erfahrungen. Pure Inspiration!

Frühlingsbücher1

Naturalista

Als ich dieses Buch durchgeblättert habe, war ich von der Schönheit und Natürlichkeit einfach begeistert. Als ich es dann las, offenbarte sich ein ganz besonderer Spirit, der so ungezwungen, so leicht und so alltagstauglich ist. Z. B. werden neben simplen Rezepten auch neue Schwingungen ins eigene Zuhause gebracht, es gibt Rezepte für selbst gemachte Naturkosmetik und weitere wunderbare Anleitungen zum Wohlfühlen. 

Frühlingsbücher2

Pure Life

Dieses Buch ist so zuckersüß, putzig und awwwww… Die Autorin ist selbst Fotografin, liebt es zu kochen, ihrer Yogapraxis nachzugehen und zu meditieren – all das findet man in diesem Buch. Zu den Rezepten gibt es jeweils für jede Jahreszeit verschiedene Kreationen. Zwischendrin erscheint immer wieder eine Meditation, eine Asana, ein wertvolles Zitat und mehr. Es sprüht vor Sinnlichkeit und Freude! 

Frühlingsbücher3

Lass mich wissen, was du liest! 

SO much love.
Dennis 

2 Comments

  • Reply Liane April 4, 2017 at 8:37 pm

    ich lese gerade: die wundersame leber- und gallenblasenreinigung von andres moritz – ist nicht wirklich romantisch aber sehr interessant und informativ.

    • Reply Dennis April 10, 2017 at 12:21 pm

      Das Buch kenne ich auch – sehr klasse!

    Kommentar verfassen