Bringe mehr Zen in dein Leben und lächle

Momente der inneren Versenkung, der Stille und der Reflektion sind so wertvoll. Sie sind die Grundlage für ein Leben, in denen Güte und Mitgefühl mehr Raum haben, als egogesteuertes Verhalten und innere Dramen.

Egal wie schwer, wie dramatisch und wie angsterfüllt dein jetziges Leben verläuft. Wie sehr du dir wünschst ein anderer Mensch zu sein, bessere Umstände zu erfahren oder mehr von dem zu bekommen, von dem du insgeheim glaubst, dass du nie den (inneren) Wert dafür aufbringen kannst – dein Leben verläuft nach dem immer gleichen Rhythmus…

Dem rhythmischen Augenblick.

In den letzten Tagen ziehe ich immer wieder eine der wunderschönen Karten von Thich Nhat Hanh, mit dem wunderschönen Namen „Lächle“. Ohnehin habe ich mich die letzten Wochen ein bisschen zurückgezogen, weniger geschrieben, mehr im Inneren vibriert, da tun Zen-Momente mehr als gut!

„Lächeln ist die universelle Sprache für Glück.“

atme

Das Kartenset hat insgesamt 30 schlichte und natürliche Karten mit wunderschönen Kalligraphien und einem Anwendungsbüchlein. Wer den bekannten vietnamesischen buddhistischen Lehrer Thich Nhat Hanh und seine Bücher kennt, weiß wie sehr seine Texte berühren können. Wie sehr sie uns in die Gegenwart katapultieren und uns neue Sichtweisen auf wichtige Fragen eröffnen.

Atme und sei augenblicklich mit dir und der Welt versöhnt

Ich ziehe jeden Morgen eine Karte, stelle sie gut sichtbar im Alltag auf und meditiere darüber. Ein wahrer Herz-Augenblick-Öffner! Am Abend reflektiere ich gerne die Karte, lasse sie erneut wirken, gehe in Kontemplation mit dem Text.

weg

Die Karten sind ein wahres Geschenk für ein achtsames und waches Leben.

Hier bekommst du die Karten!

SO much love.
Dennis

No Comments

Kommentar verfassen